Top Image Left
Top Image Right

Teufls Team

Im Auftrag des Teufls: Alte Hasen und junge Macher.

Bild Stefan Bank

Stefan Bank, Kamera

Stefan Bank ist ein Kameramann aus Leidenschaft und hat das richtige Gespür für perfekte Bildgestaltung. Er studierte an der Filmhochschule München und arbeitet schon seit über 10 Jahren für HALO-Filmproduktion. Seine Vielseitigkeit beweist er unter anderem in Recherche und dem gekonnten Aufspüren von Außergewöhnlichem.

Bild Stefan Seulen

Stefan Seulen, Kamera

Stefan Seulen hat eine Ausbildung als Mediengestalter für Bild und Ton und absolvierte ein Praktikum im B.O.A. Filmkunststudio. Seit 2003 arbeitet er für HALO-Filmproduktion im In- und Ausland. Derzeit ist er auf den bayerischen Jakobswegen unterwegs – natürlich mit der Kamera.

Bild Stefan Bank

Pauli Hien, Kamera

Schon als Kind hatte der Bauern-Bua aus dem reichen Gäuboden die meisten Kröten in der Tasche. Bei dem piept’s wohl, fragte sich jeder, der in seine Nähe kam – und es quakte, zischte, fiepte. Doch auch ein junger Tierbändiger wird mal erwachsen. Heute ist der Paule mehrfacher Vater: Zwei Biber- und vier Schlangenkinder tummeln sich im Garten des wilden Pillingers. Das niederbayerische 300-Seelen-Dorf verlässt er nur ungern. Zum Beispiel, um die Tierwelt Indonesiens ordentlich durcheinander zu bringen. Oder um für die Schlemmerreise zu drehen. Tierfilme für ARD und ARTE zu produzieren, macht schließlich hungrig. Was aber haben seine tierischen Dokus mit des Teufls kulinarischen Sendungen gemein? Beides sind absolute Quotenrenner. Und als Tierfilmer ist der Paule fast so ein bunter Hund wie der Teufl.

Bild Corinna Lösel

Corinna Lösel, Avid-Operator

Corinna Lösel ist im Schnitt perfekt und hat ein außergewöhnliches Gespühr für die perfekte Bildgestaltung. Sie wirkt immer sehr beruhigend auf die hektischen Produzenten. Schauen sie mal das Bild an – wer möchte nicht gerne mit ihr zusammenarbeiten!

Bild Andre Knaur

André Knauer, Kamera/Schnitt

André Knauer ist, obwohl schon über fünfzig, noch immer ein verspielter Typ. Es macht ihm sichtlich Spaß an unseren Filmen mitzugestalten, sei es am Drehort oder im Studio.

Bild Hans Jürgen Stockerl

Hans Jürgen Stockerl, Sprecher

Hans Jürgen Stockerl ist Schauspieler und Sprecher aus Passion. Seit Anfang 2013 ist der die neue Stimme unserer Schlemmerreisen und anderer Produktionen. Einst Regieassistent von Größen wie Wim Wenders, inszenierte er später eine Reihe von klassischen Theaterstücken. Hans Jürgen Stockerl wirkte in vielen Fernsehfilmen mit wie z. B. „Der Bulle von Tölz“, „Pfarrer Braun“, „Um Himmels Willen“, „Gräfliches Roulette“; und „Café Meineid“, um nur einige zu nennen. Seit 1988 arbeitet er auch als Sprecher für den Bayerischen Rundfunk, Hörfunk und Fernsehen. Zahlreiche Dokumentationen für den ORF, ServusTV, Arte, ZDF und ARD belebt er mit seiner chrakteristischen Stimme; zudem ist er ein gefragter Hörbuchsprecher.

Bild Otto Walser

Otto Walser, Autor

Otto Walser ist gelernter Journalist und war 35 Jahre bei der Süddeutschen Zeitung. Das Texten der Filme bereitet ihm sichtlich Vergnügen. Seine einfühlsamen Texte werden von Redaktion und Produzenten, aber auch, und das ist das Wichtigste, von den Zuschauern sehr geschätzt.

Bild Wolf Euba

Wolf Euba, Sprecher

Bis Ende 2012 hat Wolf Euba hat fast alle unsere Filme gesprochen – und das waren bis dahin über 500! Wolf war kein Sprecher, er war ein wahrer Sprachkünstler, der über 50 Jahre für den Bayerischen Rundfunk gearbeitet hat. Wir freuten uns immer darauf, wenn er zu uns ins Studio gekommen ist, wir hatten sehr viel Spaß im Hintergrund. Das meiste Lob von den Zuschauern für unsere Filme bekam Wolf! Bitte lesen Sie auch unseren Nachruf auf Wolf Euba.