Top Image Left
Top Image Right

Referenzen

„Uns hat’s geschmeckt!“

Villa la Massa

Das sagen unsere Partner:

„Seit vielen Jahren vermitteln Sie unseren Zuschaueren eine wunderbare Symbiose von Information und Unterhaltung auf beständig hohem Niveau.“ (Annette Siebenbürger, BR Hauptabteilungsleiterin)

„Wir würden uns sehr freuen, irgendwann einmal wieder so eine ansprechende Sendung über unsere Region sehen bzw. auch gerne wieder unterstützen zu dürfen!“ (Sybille Kollmann, Ferienregion Lungau, 2011)

„Ich glaube, dass besonders unsere Gäste von der wirklich sehenswerten Sendung begeistert waren.“ (Herbert Reiter, Tourist Info Aschau i. Chiemgau, 2011)

„... Daher möchte ich mich nochmals persönlich für die großartigen Fernsehbeiträge bedanken, die im vergangenen Jahr gemacht wurden.“ (Otto Koch, Restaurant 181 München, 2011)

„Ich bin von vielen Gästen auf die großartigen Berichte über unser Dorf angesprochen worden“ (Claus Pichler, 1. Bürgermeister der Gemeinde Ruhpolding, 2010)

„Sie habe in bestechender Weise die „Romantische Straße" und deren Mitgliedsorte präsentiert und dabei Gastlichkeit, Landschaft, Sehenswürdigkeiten, Kultur, Brauchtum und ganz besonders die kulinarischen Kostbarkeiten ins rechte Licht gerückt.“ (Otto Beck, Leiter Tourist-Information Europastadt Röttingen, 2007)

„Derartige Sendungen sind für jeden Touristiker ein Glücksfall. Gerade durch die Authentizität in Verbindung mit einer kaum zu überbietenden Professionalität tragen Ihre Filme nachhaltig zu einem Imagegewinn für Franken und seinen vielfältigen Tourismusgebieten bei.“ (Olaf Seifert, Geschäftsführer Tourismusverband Franken e. V., 2006)

„Eigentlich müßten Ihnen alle guten Gastwirte zu Füßen liegen, denn eine bessere Werbung als durch Ihren Film können sie nicht bekommen“ (Franz Uhl, 1. Bürgermeister der Stadt Beilngries, 2006)

„Sie haben mit Ihren Fernsehsendungen „Schlemmerreise Alpen“ und „Landgasthäuser“ immer wieder das Berchtesgadener Land mit seinen landschaftlichen Schönheiten, kulturellen Schätzen und Bräuchen sowie den kulinarischen Genüssen auf hervorragende Weise einem breiten Fernsehpublikum näher gebracht." (Georg Grabner, Landrat des Landkreises Berchtesgadener Land, 2005)

„Es war einfach großartig!!!“ (Klaus Hein, Stadtverwaltung Stadt Creglingen, 2007)

„Wir möchten Ihnen besonders danken, dass Sie es mit der Sendereihe „Schlemmerreise“ immer wieder verstehen, das Besondere einer Region herauszuarbeiten.“ (Wolfgang Vockel, Bürgermeister der Kreisstadt Tauberbischhofsheim, 2007)

Das sagen unsere Zuschauer:

„Zu unseren absoluten Lieblingssendungen gehört seit vielen Jahren die Schlemmerreise von Werner Teufl. Und wir fragen uns immer, warum sieht man diesen Mann – eigentlich ein Künstler – nie im Fernsehen!“ (Zuschauerzuschrift an den BR von Horst K., Haar, Februar 2009)

„Feine Sache... Gruß von ReisenTV!“

„Super Kameraführung!" (Youtube-Nutzer „stoffer74“)

„Der 1. Teil – Barockjuwel Würzburg – war schon absolut sehenswert und weckt Erwartungen auf die weiteren Folgen.“ (Kommentar zu „Schlemmerreise Romantische Straße" auf chefkoch.de von „RainerB“)

Das sagt die Presse:

„Am vergangenen Samstag hatte die „Schlemmerreise Herbst“ einen Marktanteil von 11,8 Prozent – die erfolgreichste Sendung des BR-Tages.“ (tz vom 22. November 2008)

Artikel der Süddeutschen Zeitung über Werner Teufl als PDF (ca. 420 kB)